Deutscher Obst & Gemüse Kongress 2021 (DOGK)

Nachlese zur jährlichen Informations- und Networking-Veranstaltung der deutschen Obst- und Gemüsebranche

Jawohl! Der Deutsche Obst & Gemüse Kongress 2021 (DOGK) fand in diesem Jahr unter Einhaltung aller Hygienevorschriften statt. Live! Rund 300 Besucher, 40 Streamer und die begleitenden 22 Aussteller empfanden die Hybrid-Veranstaltung im CCD in Düsseldorf trotz der Umstände und Vorkehrungsmaßnahmen als sehr erfolgreich.

FRESHfin DOGK2021

Auf dem Messestand der B.i.TEAM lag in diesem Jahr der Fokus auf dem Thema „Digitalisierung“: Die beiden Experten Daniela Sternal und Alexander Lampart gaben in den kleinen ExpertTours und Live-Interviews einen Einblick über modernste Technologie sowie News & Trends rund um FRESHfin. 

"Mit FRESHfin haben wir die passende Branchensoftware für die benötigten Funktionen und Anforderungen des Fruchtgroßhandels erfüllt. Microsoft als Basissystem von Dynamics 365 Business Central liefert uns dazu die passenden aktuellen und modernen Technologien“, so Daniela Sternal, Key-Account-Managerin FRESHfin. 


Bei der Automatisierung, Modernisierung und Digitalisierung sind besonders die Prozesse und Systeme zu berücksichtigen. Von dem her wird B.i.TEAM mit jedem Unternehmen zunächst eine umfangreiche Kennenlernphase im Rahmen einer IST-Aufnahme mit anschließenden Workshop oder von Konzepten durchführen. Nicht jeder, der ein neues ERP-System zur Digitalisierung seines Unternehmens einführt, möchte bei dem Thema Maschinen- und Produktionsanbindung gleich auch den gesamten Maschinenpark in der Verpackung und Sortierung austauschen. Insofern ist es besonders interessant, welche Maschinendaten und in welcher Qualität diese Maschinen durch ein ERP-System optimiert werden können. 

FRESHfin DOGK 2021


"Durch die vielseitigen technologischen Möglichkeiten von Microsoft haben wir sehr gute Chancen, Anlagen per Schnittstelle zum Datentausch zu bewegen“, so Alexander Lampart, Product-Manager FRESHfin. „Bei der Neuanschaffung sollten sich Fruchthändler nicht nur auf die Maschinenleistung in der Verarbeitung konzentrieren, sondern auch deren Anbindungsmöglichkeiten prüfen. Das würde den Aufwand und die Anbindung deutlich vereinfachen.“



In Unterstützung von B.i.TEAM ist die Neuausrichtung und damit einhergehend auch eine Neuorganisation von Vorteil, wenn die Unternehmen sich an neue und sinnvollere Prozesse gewöhnen. 

Ein großes Thema sind bei jedem Roll-Out von FRESHfin die Stammdaten. Diese sind als erstes zu prüfen, neu zu sortieren und auf die neuen Bedürfnisse zu konzipieren. Auch bisher bewährte Stammdaten sind neu zu überdenken und zu prüfen, ob sie den Anforderungen noch gerecht werden. 

Die Stammdatenqualität ist ein wesentliches Erfolgskriterium für eine gelungene Neuausrichtung und Digitalisierung. Die Artikelstammdaten und Kreditorendaten werden im Laufe des Warenprozesses durch die verschiedenen Unternehmensbereiche wie z.B. der Produktion (im Sinne von Verpackung, Sortierung, Einlagerung) und Anforderungen im Qualitätsbereich mit weiteren Eigenschaften ergänzt und angereichert. Gerade auch im Hinblick auf Auswertungen nach Produkten, Verpackungen oder Mengen nach Regionalität, sind die Stammdaten entsprechend zu konzipieren. 

Eine erfolgreiche Digitalisierung fängt folglich ganz vorne in der Prozesskette an, wirkt sich bei optimaler Konfiguration positiv auf alle Unternehmensbereiche aus und hält weiteren Anforderungen der Zukunft stand. 

Ein gutes Beispiel ist das Thema EDI. INVOIC ist nicht gleich INVOIC – es gibt gravierende Unterschiede, wie das LEH als Standard in Unternehmen umgesetzt wird. Auch hier würde die Branche mehr erreichen, wenn diese Standards wirkliche „Standards“ wären. 


FRESHfin DOGK 2021

Einheitliche Standards der Branche werden somit, unterstützt und gesteuert von B.i.TEAM als erfahrender Digitalisierungs-Experte, schneller und definierter die gewünschten Anforderungen erfüllen. 

FRESHfin basiert auf Microsoft Dynamics 365 Business Central, war bereits zum sechsten Mal in Folge Gold-Sponsor des DOGK - und versteht sich als Branchenexperte des Fruchtgroßhandels.

"Auf dem DOGK 2021 habe ich sehr spannende Vorträge erlebt und eine Vielzahl unserer Kunden live treffen können. Die Gespräche und der Austausch waren für mich sehr wertvoll, vertiefen unsere Zusammenarbeit und motivieren uns, weiterhin starke Lösungen für die Branche auszubauen“, so Titus Krauss, Leiter Vertrieb & Marketing von B.i.TEAM. 

Der nächste DOGK wird nächstes Jahr am 12./13. September 2022 stattfinden. Merken Sie sich den Termin am besten gleich heute vor! Wir freuen uns, wenn wir uns auch hier erneut wieder treffen. 



Sie möchten die Branchensoftware FRESHfin näher kennenlernen? Besuchen Sie unsere FRESHfin-Infoslots Remote, am 28.10.2021, gleich anmelden und einen individuellen Beratungstermin vereinbaren.

[veröffentlicht am 20.09.2021]

 

zurück